Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit

Wir arbeiten direkt in der Schule und unterstützen Schüler_innen, Erziehungsberechtigte und Lehrer_innen.
Unser zentrales Ziel ist, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens
zu begleiten – zu unterstützen – und zu fördern.
Prävention vor Intervention. Im Mittelpunkt der Schulsozialarbeit stehen vorbeugende Maßnahmen.

Schulsozialarbeit in der Südweststeiermark

 

Das Projekt „Schulsozialarbeit Steiermark“ wird vom Land Steiermark und den Sozialhilfeverbänden finanziert.

Im Schuljahr 2017/18 werden in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz 23 Schulstandorte von den Schulsozialarbeiter_innen unterstützt.

 

MäDL

Der Mädchentreff Deutschlandsberg (kurz MäDL) – eine Kooperation der Fachbereiche Schulsozialarbeit und Streetwork – ist ein offenes Freizeitangebot für alle Mädchen ab der 5. Schulstufe und findet in 2-wöchigen Abständen in den Räumlichkeiten der Streetwork- Kontaktstelle „STruDL“ in der Frauentalerstrasse 5 in 8530 Deutschlandsberg statt.
Alternativ dazu geht’s hier zum BuamDL (Burschentreff Deutschlandsberg)!

Downloads

Information für Schüler_innen

Information für Eltern

Team

Bereichsleitung

Julia Streit-Putzi, MA

NMS Groß St. Florian, NMS Preding

+43 664 / 23 54 615

MitarbeiterInnen

Veronika Blümel, MSc

NMS 2 Dlbg., VS Dlbg., VS Wildbach

+43 664 / 23 54 616
v.bluemel@sozialverein-deutschlandsberg.at

Carina Čurk, MA

NMS 1Dlbg., NMS St. Stefan, VS Stainz, MäDL

+43 664 / 23 54 619
c.curk@sozialverein-deutschlandsberg.at

Johanna Eberhardt, BA 

PTS Dlbg., PTS Stainz

+43 664 / 23 54 610
j.eberhardt@sozialverein-deutschlandsberg.at

Tanja Felkitsch, MA

NMS Eibiswald, NMS Schwanberg, VS Eibiswald

+43 664 / 23 54 617
t.felkitsch@sozialverein-deutschlandsberg.at

Kathrin Scherz, MA

NMS Stainz, NMS Wies

+43 664 / 23 54 618
 k.scherz@sozialverein-deutschlandsberg.at