29. Alzheimer Europe Conference in Den Haag

29. Alzheimer Europe Conference in Den Haag vom 23. – 25. Oktober 2019

DGKP Margareta Böcksteiner, Mag. Anna Jos und ich flogen heuer in die Niederlande, um beim 29. Alzheimer Kongress von Europa für den Sozialverein Deutschlandsberg dabei zu sein. Der erste Tag gehörte dem Plenarmeeting für das Projekt PLAYTIME. Den ganzen Tag wurden in englischer Sprache mit allen Konsortialpartnern dieser länderübergreifenden Studie( Holland, Belgien, Österreich) die aktuellen Fragen diskutiert.

Die nächsten beiden Tage gehörten ganz dem Programm des Alzheimer Europe. In einem beeindruckenden Kongresszentrum in Den Haag wurden in 10 verschiedenen Vortragssälen unterschiedliche Themenschwerpunkte jeweils in einem Takt von eineinhalb Stunden angeboten. Wir waren beeindruckt von der riesigen Auswahl an Beiträgen. Von technology and human Interaction, needs and expierences of people with dementia, memory clinics and centres,  inclusion of people with dementia, care and services, home and residential care und vieles mehr, die Auswahl an Themen war beeindruckend. Es gab in den Pausen auch die Poster Präsentationen, wo wir gemeinsam mit Joanneum Research AMIGO und die „Multimodale Aktivierung“ vielen interessierten Fachkollegen aus den unterschiedlichsten europäischen Staaten vorstellen konnten.

Die Teilnahme an dieser Konferenz gehört für mich zu den Höhepunkten meiner beruflichen Zeit im Sozialverein Deutschlandsberg.

Text: Mag. Eva Schuster