Ganzheitliches Sturzprophylaxe Training

Ganzheitliches Sturzprophylaxe Training

Basis des GSTPT:

  1. Gleichgewichtsübungen
  2. Koordinationsübungen
  3. Reaktion
  4. Sturzprophylaxe
  5. Gedächtnisübungen

Ganzheitliches Sturzprophylaxe Training:

Körperfunktionen wie Kraft, Koordination, Beweglichkeit und Gleichgewicht nehmen aufgrund des Alterungsprozesses ab. Die Aktivitäten im Alltag werden durch die Abnahme dieser Körperfunktionen erschwert und können häufig zu Stürzen führen. Das „Ganzheitliche Sturzprophylaxe Training“ hat das Ziel, das Sturzrisiko zu verringern und somit zukünftige Stürze zu vermeiden. Sich regelmäßig sportlich zu betätigen, wirkt sich positiv auf den aktiven und passiven Bewegungsapparat sowie auf das Herz-Kreislauf-System aus. Dieses Training kann sowohl als Einzel- und auch als Gruppentraining abgehalten werden.